Wir arbeiten und leben in „einer“ Gesellschaft.

Da ist kein Platz für Intoleranz und Extremismus!

 

 

Eine gemeinsame Initiative der Ernährungswirtschaft Arbeitgebervereinigung Nahrung und Genuß (ANG) und Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten.

Beide sagen gemeinsam:
 
 
 
  • Intoleranz hat weder in unserer Arbeitswelt noch in der Freizeit etwas zu suchen!
  • Wir stehen gemeinsam für ein tolerantes Miteinander in den Betrieben
  • Gemeinsam fördern und fordern wir Zivilcourage und Initiativen für ein gutes Miteinander in den Betrieben

     

Aachener Friedenspreis e. V.

Bild: Friedenstaube

Frieden ist für uns die Abwesenheit von Krieg, aber gleichzeitig viel mehr als das. Frieden ist eine Grundhaltung, die Interessengegensätze auf den verschiedensten Ebenen so austrägt, daß damit dem Ausbruch von gewaltsamen Feindseligkeiten jeglicher Boden entzogen wird.
 

Zug der Erinnerung

Zweck des Vereins ist die Pflege der Erinnerung an mehrere hunderttausend Kinder aus Deutschland und dem übrigen Europa, die von den deutschen Besatzungsbehörden verschleppt und auf dem Schienennetz in die Konzentrations-und Vernichtungslager des NS-Regimes geschleust wurden, weil sie Juden waren oder anderen verfolgten Bevölkerungsteilen angehörten.

Er wird Ende Februar 2008 auch in den Aachener Hauptbahnhof einfahren.

Logo: Duerener Buendnis

Seit Ende 2006 arbeiten Friedensgruppen, Kirchen, Gewerkschaften, politische Parteien und antifaschistische Gruppen in der Dürener Region zusammen im Kampf gegen Rechtsextremismus. Das Bündnis gegen Rechts stellt somit ein breites Bündnis dar, das von zur Zeit mehr als 60 Gruppen aus dem Kreis Düren unterschiedlicher politischer und weltanschaulicher Überzeugung getragen wird.

Für den Frieden in Bewegung - die Friedensläufe

Die Idee der Friedensläufe hat sich über die Jahre als eine sehr sinnvolle und erfolgreiche bewiesen. Jedes Jahr nehmen mehr Schüler, Schulen und Städte teil.

amnesty international

Für die Menschenrechte

Friedenskooperative

Netzwerk für den Frieden

Friedenspolitscher Ratschlag

 

Internationale Union der Lebensmittel-, Landwirtschafts-, Restaurnt-, Cafe- und Genussmittelarbeiter Gewerkschaften (ILU)

 

Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges, Ärzte in sozialer Verantwortung e.V. (IPPNW)

 

Migration

Der Newsletter "Forum Migration" des DGB-Bildungswerk

Netzwerk gegen Rassismus und Gewalt für Toleranz und Demokratie

Informationen, Aktionen und Kontakte zu Organisationen, Menschen und Gruppen

Pro Asyl

Logo: proasyl

Menschenrechtsorganisation für Flüchtlinge

Mach meinen Kumpel nicht an

Zeichen setzen gegen Rechts geht auf vielerlei Weise. Anregungen und Informationen findet man beim Verein „Mach meinen Kumpel nicht an!“ e.V.

 

Für eine bessere Welt.

Eine Vielzahl von interessanten Links zu den Thmen:

  •   Frieden
  •   Menschenrechte
  •   Umwelt, Eine Welt
  •   Soziales, Religionen
  •   Frauen, Bildung, Politik
  •   Nachrichten, Wirtschaft
  •   Konfliktregionen

Mitglied werden

Jetzt Online Mitglied werden!

Dr. Azubi

Stress in der Ausbildung?
Dr. Azubi hilft!

©  Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)  |  wegewerk> wwEdit CMS 3.5

Aus urheberrechtlichen Gründen ist der Download dieses Bildes nicht möglich.